Die Minis



Die Mannschaft 2017


 

 

 

 

 

 

Trainer - Damian Wagner

Mobil       0176 / 55 58 85 07


 

 

 

 

 

 

Trainer - Dirk Wichmann

Mobil       0176 / 32 91 87 15



Abschlussturnier der Mini (1) Saison 2015/2016

Am Sonntag den 26.06.2016 traten unsere Jungs beim FC Neuruhrort zum letzten mal als Minikicker-Team an.

 

Leider konnten nicht alle Kinder unserer G1 am Turnier teilnehmen,  sodass Luca und Maximilian aus der G2 dem Team aushalfen.

Da es unseren letzten Spiele für die G1 waren, die Jahrgangswechsel stehen an, möchten wir der zukünftigen G1-Mannschaft viel Spaß und Erfolg für die nächste Sasion wünschen.

 

Nach den Schulferien gehen Niklas, Ben, Max, Adis, Ole, Mika, Neo und Leopold als neue F2 auf Tore- und Punktejagt. Da ein Team immer wachsen muss suchen wir noch Jungen und Mädchen des Jahrgangs 2009 um das Team weiter zu unterstützen.

 

Aber selbstverständlich freuen wir uns auch über Jungen und Mädchen aller anderen Jahrgänge die eines unsere Jugend-Teams verstärken möchten.

 

EM - Minikicker Spielefest 2016

Am Freitag 17.06. nahm die Mini 1 am EM-Minikicker Spielefest 2016 beim SF Altenbochum teil, hier wurde jedem Teilnehmer eine Nationalmannschaft der laufenden EM im Frankreich zugelost, unsere Jungs vertraten das Team von Wales.

 

Saisonabschluss der Minis

Am Samstag den 11.06.2016 trafen sich die Kinder und Eltern der Mini 1 und 2 zum Saisonabschluss am Sportplatz. Dort Spielten die Kinder beider Teams gemeinsam gegen die Mamis.


Gleich von Anfag an zeigten die Mamis ihren "Rotznasen" das sie nicht nur zum Schuhebinden angetreten sind und konnten sich einige gute Torchancen erspielen.

 

Dann fanden die Kinder aber besser ins Spiel und konnten in Führung gehen. Doch auch die Mamis konnten Nachlegen.


Zur Halbzeit führten die Mamis knapp.
In der zweiten Hälfte machte sich aber das lauf starke Spiel der ersten Halbzeit bei den Mamis bemerkbar so das die Kinder den Rückstand in eine Führung drehen konnten.


Mitte der zweiten Halbzeit wechselten dann die Mamis komplett durch und konnten sich wieder heran Kämpfen. 

(Verpackungsmüll am Spielfeldtrand auf der Seite der Mamis ließ darauf schließen das heimlich Traubenzucker eingenommen wurde).


Nach der erneuten Führung der Kinder Pfiff das starke Schiedsrichtergespann Finn und Moritz die Partie unter Protest der Mamis ab, erst die Übergabe von Blumensträußen der Kleinen und die Aussicht auf eine Grillwurst konnten die Wogen wieder glätten.

 

 

 

Danke an Frank und Karina Remberg die die Idee zu diesem Tag hatten und die Organisation übernommen haben.